« zurück

Costa Brava (Spanien)

» Reiseberichte

Costa Brava (Spanien)
Die Costa Brava, zu deutsch “Die Wilde Küste“ trägt ihren Namen wegen der steilen, wild zerklüfteten Felsen, die einen großen Teil der Küste bestimmen. Diese bizarre Felsenlandschaft im Wechsel mit kleinen Buchten, dazwischen kleine und größere, z.T. pittoreske Orte macht den besonderen Reiz der Costa Brava aus. Die Costa Brava gliedert sich in die nördliche, mittlere und südliche Costa Brava.

Die nördliche Costa Brava (Alt Empordà) reicht von der französischen Grenze bis zur Ortschaft L`Escala. Sie weist zwei unterschiedliche Landschaften auf. Der Norden ist dünn besiedelt und die Ausläufer der Pyrenäen bestimmen hier das Bild, Hier schmiegen sich kleine Fischerdörfer in felsige Buchten. Weiter südlich befindet sich der große Golf von Roses mit seinem langen Sandstrand, der natürlich entsprechend mehr Tourismus mit sich zieht. Wichtige Urlaubsorte der nördlichen Costa Brava sind Llanca, Port de la Selva, Cadaqués, Roses, Empuriabrava, Sant Pere Pescador sowie L`Escala.






Baedeker Allianz Reiseführer Costa Brava
Baedeker Allianz Reiseführer Costa Brava
entdeckt bei
amazon.de*
Bewaldete Hügel, Felder und Obstgärten bestimmen die Landschaft der mittleren Costa Brava (Baix Empordà) zwischen L´Estartit und St. Feliu de Guixols. Die Küste besteht aus kleinen, felsgerahmten Buchten sowie längeren Sandstränden, darunter auch der kilometerlange Strand zwischen L`Estartit und Platja de Pals. Ebenso vielfältig sind die Ortschaften, von kleinen Fischerdörfern bis großen Touristenzentren ist alles vertreten. Wichtige Urlaubsorte der mittleren Costa Brava sind L`Estartit, Platja de Pals, Begur, Tamarici, Llafranc, Calella de Parafrugell, Palamos, Sant Antoni de Calonge, Platja de Aro sowie Sant Feliu de Guixol.

Die südliche Costa Brava (La Selva) besteht aus einem relativ kurzen Küstenabschnitt mit nur drei gößeren, aber bedeutenden Ortschaften. Sie bietet eine abwechslungsreiche Küste mit kleinen Buchten, vorgelagerten Inselchen, Felsen und Sandstränden. Bedeutende Orte der südlichen Costa Bava sind Tossa de Mar, Lloret de Mar und Blanes.





Mehr zum Thema Costa Brava (Spanien)
» Ausflugtipps (Costa Brava - Spanien)» Palamos
» Begur» Platja de Pals
» Blanes» Platja d`Aro
» Cadaqués» Port de la Selva
» Calella de Palafrugell» Roses
» Empuriabrava» Sant Antoni de Cologne
» Llafranc bei Palafrugell» Sant Feliu de Guixoles
» Llanca» Sant Pere Pescador
» Lloret de Mar» Tamarici bei Palafrugell
» L´Escala» Tossa de Mar








Campingplatz-Verzeichnis
Belgien Belgien (27)
Dänemark Dänemark (17)
Deutschland Deutschland (68)
Frankreich Frankreich (734)
Griechenland Griechenland (2)
Großbritannien Großbritannien (1)
Italien Italien (252)
Kroatien Kroatien (67)
Luxemburg Luxemburg (5)
Niederlande Niederlande (109)
Norwegen Norwegen (1)
Österreich Österreich (20)
Portugal Portugal (9)
Schweden Schweden (3)
Schweiz Schweiz (8)
Slowenien Slowenien (8)
Spanien Spanien (65)
Tschechien Tschechien (8)
Ungarn Ungarn (13)

Campingplatz eintragen Campingplatz eintragen

 

Rund um den Campingplatz
Camping auf dem Bauernhof Camping auf'm Bauernhof
Campingplatz-Beschreibungen Campingplatz-Berichte
Campingplatz-Beschreibungen
Camping und Paddeln
Glamping Glamping
Günstig Campen Günstig Campen
Mietcamping Mietcamping
Reiseberichte Reiseberichte

 

Unser Buchtipp:

Draußen kochen
Draußen kochen
entdeckt bei
amazon.de*

 

*) Bei dieser Verlinkung handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link bzw. einen
Direktlink zu meinem Partner. Weitere Infos in meiner Datenschutzerklärung.

© 2018 by camping4fun.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten.

Hier findet ihr Infos rund um die Themen Camping, Camping auf dem Bauernhof, Caravaning,
Reisemobil, Campingplatz, Campingführer, Campingplatzverzeichnis, Wohnwagen, etc.

Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer
und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.
Website-Konzept, Design & Realisierung: 2T Design

Werben bei camping4fun.de

Listinus Toplisten