« zurück

Kleidung für Camper

» Campingausrüstung - Was brauche ich zum campen?

Bei Outdoor-Wanderungen solltet Ihr auf die richtige Outdoor-Kleidung achten. Nehmt lieber etwas mehr mit, damit ihr für jede Wetterlage ausgestattet seid. In kalten Regionen ist das Zwiebelprinzip (mehrere Kleidungsschichten übereinander) eine wirksame Isolierung gegen die Kälte. Das Zwiebelprinzip setzt sich aus folgenden Schichten zusammen:

Direkt am Körper eine warme und absorbierende Innenschicht aus einem saugfähigen Stoff, der Feuchtigkeit von der Haut nach außen ableitet.

Darauf eine oder mehrere mittlere Schichten, die die Isolation darstellt, wie z.B. einem dicken Woll-, Nylon- oder Vlieshemd und darüber eine relativ leichte Daunenkleidung.

Die äußere Schichte, der Wetterschutz, sollte wind- und wasserdicht sein. Als Material wäre ein Stoff aus Mikrofaser zu empfehlen, der auch atmungsaktiv ist und den Schweiß nach außen ableitet. Wenn es wärmer werden sollte, kannst Du die Schichten nach und nach ablegen.

Selbstverständlich gehören Accessoires wie z. Schals, Handschuhe, Gesichtsmasken usw. dazu. Im Winter sind diese Accessoires aus Fleece zu empfehlen. Im Sommer sollten sie aus einem leichten Stoff sein. Denke auch daran, dass der Kopf auch im Sommer vor der Sonne geschützt werden sollte. Nutze z.B. eine Kappe oder einen Hut.

Bei jeder Kleidung kommt es aber darauf an, was Du machen möchtest. Willst Du den Mount Everest beklimmen oder einfach auf eine leichte Trekkingtour gehen.

Wenn dich Regen nicht abschreckt oder Du mit starkem Regen auf deiner Tour rechnen musst, kann es auch sinnvoll sein, professionellen Nässeschutz dabei zu haben. Nässeschutz von der Bundeswehr hält auch bei sintflutartigen Regenfällen in der Regel trocken und ist oft schon für kleines Geld erhältlich. Je nach Bedarf, kann man auch nur Gamaschen tragen, die die Beine vor Nässe schützen oder gleich zum Ganzkörperanzug greifen. Auch ein Regenhut kann eine gute Investition sein. Mit der richtigen Ausrüstung kann das Wandern im Regen sogar großen Spaß machen. Wie heißt es so schön? Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur unpassende Kleidung.

Eins steht fest: Die Kleidung sollte Pflegeleicht, schnelltrocknend, strapazierfähig, klein im Packmaß und leicht im Gewicht sein.
 














Campingplatz-Verzeichnis
Belgien Belgien (27)
Dänemark Dänemark (17)
Deutschland Deutschland (68)
Frankreich Frankreich (734)
Griechenland Griechenland (2)
Großbritannien Großbritannien (1)
Italien Italien (252)
Kroatien Kroatien (67)
Luxemburg Luxemburg (5)
Niederlande Niederlande (109)
Norwegen Norwegen (1)
Österreich Österreich (20)
Portugal Portugal (9)
Schweden Schweden (3)
Schweiz Schweiz (8)
Slowenien Slowenien (8)
Spanien Spanien (65)
Tschechien Tschechien (8)
Ungarn Ungarn (13)

Campingplatz eintragen Campingplatz eintragen

 

Rund um den Campingplatz
Camping auf dem Bauernhof Camping auf'm Bauernhof
Campingplatz-Beschreibungen Campingplatz-Berichte
Campingplatz-Beschreibungen
Camping und Paddeln
Glamping Glamping
Günstig Campen Günstig Campen
Mietcamping Mietcamping
Reiseberichte Reiseberichte

 

Unser Buchtipp:

Draußen kochen
Draußen kochen
entdeckt bei
amazon.de*

 

*) Bei dieser Verlinkung handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link bzw. einen
Direktlink zu meinem Partner. Weitere Infos in meiner Datenschutzerklärung.

© 2018 by camping4fun.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten.

Hier findet ihr Infos rund um die Themen Camping, Camping auf dem Bauernhof, Caravaning,
Reisemobil, Campingplatz, Campingführer, Campingplatzverzeichnis, Wohnwagen, etc.

Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer
und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.
Website-Konzept, Design & Realisierung: 2T Design

Werben bei camping4fun.de

Listinus Toplisten