Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz
camping4fun.de ... Infos für Camping Freunde

Erweiterung des Wohnmobil-Stellplatzes in Hornbach

vom 06.02.2013
Erweiterung des Wohnmobil-Stellplatzes in Hornbach (Foto: Stadt Hornbach)
Erweiterung des Wohnmobil-Stellplatzes
in Hornbach
(Foto: Stadt Hornbach)

Der im Mai 2011 eingeweihte Wohnmobil-Stellplatz der Kosterstadt Hornbach wurde von den Wohnmobilisten sehr gut angenommen. Aus diesem Grund entschied sich Rolf Behnke, Planer und Forderer des Projekts und selbst Wohnmobilist, den Stellplatz zu erweitern.

Er bietet nun großzügige Buchten für 26 Wohnmobile mit einer maximalen Länge von 9 Metern. Die 26 Plätze sind auf zwei getrennten Bereiche aufgeteilt: Bereich A mit 2 und der neue Bereich B mit 17 weiteren Plätzen.

Das Areal mit Grillhütte, Schutzhütte, Biotop, Abenteuerspielplatz und Kräutergärtchen ist speziell auf Treffen von Wohnmobil-Clubs angelegt. Bei Bedarf wird der Platz erweitert, so dass 40 und mehr Wohnmobile Platz finden. Die ruhige und zentrale Lage zur Altstadt und die Nähe zu Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten machen den Platz zum attraktiven Ziel für gemeinsame Wohnmobilfahrten von Clubs und Clubtreffen.

Neben der Erweiterung bietet der Stellplatz seinen Gästen ein weiteres Novum:

Der Landschaftsgärtner und Hornbacher Bürger Manfred Hofer hat im oberen Teil des Platzes einen Steingarten mit Wasserfall und See angelegt, was das mediterrane und gepflegte Ambiente des Platzes auf besondere Weise unterstützt.

Ausstattung

Lageplan des Wohnmobilplatzes in Hornbach (Foto: Stadt Hornbach)
Lageplan des Wohnmobilstellplatzes
in Hornbach
(Foto: Stadt Hornbach)

 

Auf dem Wohnmobil-Stellplatz wird das Thema „Sicherheit“ groß geschrieben:
Im geschlossenen Terrain wurde eine Notruf-Säule installiert. In einer Notsituation wird die Benutzerin oder der Benutzer durch das Betätigen der Notruftaste direkt mit der Polizei verbunden und kann Hilfe anfordern.

Hintergründe

Bei der Planung des Wohnmobil-Stellplatzes war es Rolf Behnke wichtig, praktische Funktionalität mit naturverbundenen Anlagen zu kombinieren. Er orientierte sich dabei an der „Planungshilfe für Wohnmobilstellplätze in Deutschland“ des Deutschen Tourismusverbandes e.V.

Er selbst weiß als leidenschaftlicher WOMO-Traveler worauf es ankommt:

„Wer mit dem Wohnmobil unterwegs ist, möchte nicht auf Komfort und eine gepflegte Umgebung verzichten. Beides bietet der Wohnmobil-Stellplatz in Hornbach. Und das Ganze in einer wunderschönen und reizvollen Umgebung.

 

Klosterstadt Hornbach

ADAC Stellplatzführer Deutschland/Europa 2019
ADAC Stellplatzführer Deutschland/Europa 2019
entdeckt bei
amazon.de*
 
 
 

Die historisch interessante Klosterstadt Hornbach liegt in der Südwestpfalz. Die Wurzeln der Stadt gehen auf das Jahr 742 und die Gründung der Benediktinerabtei durch den Heiligen Pirminius zurück. Besucherinnen und Besucher können heute auf Zeitreise in die mittelalterliche Stadt gehen. Das Kloster mit Klosterkirche, das Klostermuseum Historama, Stadtmauer, Stadttor und viele weitere Stationen bieten spannende Entdeckungen. Führungen und Info-Tafeln liefern wissenswerte Hintergründe.

Mit seinen Wissen und Wäldern lädt Hornbach auch zum Wandern, Radfahren und Joggen ein.

Wer die Seele baumeln lassen, gut essen oder ein paar Tage Urlaub machen möchte, ist in Hornbach richtig: Gastfreundschaft und eine gute regionale Küche werden hier groß geschrieben.

 

 

 

Hier finden Sie mehr Infos über den Wohnmobil-Stellplatz in Hornbach.

Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz

© 2021 by camping4fun.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten.

Hier findet ihr Infos rund um die Themen Camping, Camping auf dem Bauernhof, Caravaning, Reisemobil, Campingplatz, Campingführer, Campingplatzverzeichnis, Wohnwagen, etc.

Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.
Website-Konzept, Design & Realisierung: 2T Design

Werben bei camping4fun.de