Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz
camping4fun.de ... Infos für Camping Freunde

Preiserhöhung für Vignetten ab Dezember

vom 08.08.2007

Autobahnmaut in Österreich
Jetzt besser Zwei-Monatspickerl kaufen


Autofahrer, die im Sommer und Herbst häufig auf österreichischen Autobahnen unterwegs sind, sollten sich keine Jahresvignette mehr kaufen. Günstiger fährt man ab sofort laut ADAC mit dem Kauf der Zwei-Monatspickerl.

Die Jahresvignette für Österreich kostet derzeit noch 72,60 Euro, für eine Zwei-Monats-Vignette sind 21,80 Euro zu bezahlen. Da ab 1. Dezember bereits die neue Jahresvignette 2008 gekauft werden kann, können Vielfahrer bis dahin auch mit zwei Zwei-Monatspickerl die österreichischen Autobahnen und Schnellstraßen benutzen und sich so 29 Euro sparen. Ab 1. Dezember müssen Autofahrer in Österreich jedoch mit höheren Vignettenpreisen rechnen: Das Jahrespickerl kostet dann 73,80 Euro, den Aufkleber für zwei Monate bekommt man dann für 22,20 Euro. Die Zehntages-Vignette kostet künftig 7,70 Euro.

Die Jahresvignette gilt maximal 14 Monate - vom Dezember vor bis einschließlich Januar nach einem Jahr. Die Zwei-Monatsvignette ist ab einem freien wählbaren Einreisetag zwei Monate, die Wochenvignette zehn Tage lang gültig - beide Vignetten müssen jedoch gelocht sein. Die Pickerl, die an der Windschutzscheibe des Autos anzubringen sind, kann man in allen ADAC-Geschäftsstellen und -Vertretungen oder im Internet kaufen.

Quelle: ADAC

Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz

© 2020 by camping4fun.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten.

Hier findet ihr Infos rund um die Themen Camping, Camping auf dem Bauernhof, Caravaning, Reisemobil, Campingplatz, Campingführer, Campingplatzverzeichnis, Wohnwagen, etc.

Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.
Website-Konzept, Design & Realisierung: 2T Design

Werben bei camping4fun.de